DIE FINANZDIENSTLEISTER 
Apounig & Habich Ges.n.b.R.

Feschnigstraße 30, A-9020 Klagenfurt
Telefon: +43 | 0463 | 45 0 50
Fax: +43 | 0463 | 45 0 50-14

office@die-finanzdienstleister.at

 
Über Uns
Investment
Versicherung
Finanzierung
öffentl. Institutionen
für Unternehmer
service
Referenzliste
   
 
REFERENZLISTE
NEWS

Was gibts Neues? Hier erfahren Sie es.


 
Achtung: Steuerreform 2016 - Jubiläumszuwendungsmanagement 1.1.2017
mehr
 
Jetzt nur bei uns: aktuellen PENSIONSKONTOAUSZUG Ihrer Sozialversicherung erstellen lassen! 1.1.2011

Sie brauchen dafür:

  • Finanz-Online-Zugang, e-card, 7 Minuten Zeit

wir liefern dafür:

  • online abgefragten Pensionskontoauszug mit folgendem Inhalt: Anzahl der Versicherungsmonate, Gesamtgutschrift, frühest möglicher Pensionsantritt, aktueller Pensionswert
  • Vorsorge- und Risikoanalyse zu den Themen: Alterspension, Berufsunfähigkeit, Witwen- und Waisenversorgung & Unfallinvalidität

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und kontaktieren Sie uns per E-Mail unter office@die-finanzdienstleister.at!

 

 

 
Kooperation Hypo Bank Steiermark 1.8.2009

Ein großer Erfolg und ein weiterer großer Schritt in Sachen Expansion der betrieblichen Vorsorgemöglichkeit, ist eine Kooperation mit der HYPO Bank Steiermark.

Wir werden zukünftig deren Kunden zum Thema Betriebliche-Altersvorsorge beraten.

 

 

 
Der Workshop für Steuerberater über Betriebliche Altersvorsorge war ein großer Erfolg. 12.6.2008

Nachbericht: Workshop für Steuerberater über Betriebliche Altersvorsorge (BAV) am 05.06.08

VORSPRUNG DURCH TOP-INFORMATIONEN MIT 

die Finanzdienstleister!

Unter diesem Motto stand der Workshop für Steuerberater zum Thema "Betriebliche Altersvorsorge", der am 05.06.08 in Klagenfurt und Graz stattfand.

Ein großer Erfolg und ein weiterer großer Schritt in Sachen betriebliche Vorsorge-Möglichkeiten.
Klar wurden die Vorteile für den Steuerberater und seinen Klienten, sowie die Zukunfts-Perspektiven definiert - da waren sich alle einig!
Auch diesesmal hat unser Referent, Herr Peter Manhart, österreichs BAV-Experte Nummer eins, dieses wichtige Thema in unterhaltsamer und sachlich kompetenter Weise auf den Punkt gebracht.
Die ersten Informationsgespräche in Kooperation mit uns, die Finanzdienstleister, finden bereits statt.
Steuerberater sowie Klienten erkennen den Zusatznutzen der Betrieblichen Altersvorsorge!

Der nächste Workshop für Steuerberater zum Thema Betriebliche Altersvorsorge findet voraussichtlich im September 2008 statt! (Sie werden rechtzeitig informiert).

Die Betriebliche Altersvorsorge wird immer wichtiger, denn die Klienten verlangen nach betrieblichen Vorsorge-Möglichkeiten.

Präsentationen der Workshops vom 05.06.2008:

Wenn auch Sie mehr über das Thema der Betrieblichen Altersvorsorge wissen wollen, dann schreiben Sie uns einfach eine eMail an office@die-finanzdienstleister.at!

 

 
Aufgrund von großem Interesse findet am 05.06.08 ein weiterer Workshop zum Thema Betriebliche Altersvorsorge statt. Nutzen Sie diese Gelegenheit - gleich anmelden!!! 15.5.2008

Herr Mag. Wolf (WOLF & PARTNER), Herr Lukas sowie Frau Oswald (Kanzlei Dr. Ehgartner), Herr Mag. Kopriva (Kanzlei Kopriva), Frau Mag. Hopfer (Kanzlei Scheipner WT und Stb. GmbH) sind nur einige der begeisterten Teilnehmer des letzten Workshops vom 31.01.08.

Wie könnte man es besser zusammenfassen:

Zitat Herr Mag. Wolf: "...eindeutiger Wettbewerbsvorsprung..."

Zitat Frau Oswald: "...lösungsorientierte Ansätze..."

Zitat Frau Mag. Hopfer: "...einfach ein gewinnbringender Tag..."

In Deutschland macht die Betriebliche Altersvorsorge (BAV) bei manchen Versicherungen bereits mehr als die Hälfte des Neugeschäftes im Lebensversicherungsbereich aus. Auch in Österreich macht die BAV oft schon 25% der Neuproduktion aus (Tendenz steigend), und die Donau Versicherung veröffentlichte vor kurzem eine Steigerung des BAV Geschäftes nach einem sehr guten Jahr 2005 um weitere 57% im Jahr 2006! Dieses Geschäftsfeld boomt – Grund genug, sich mit diesem wichtigen Thema zu beschäftigen, Expertentipps über Produktgestaltung einzuholen, hinter die Kulissen von Versicherungen zu blicken und sich mit den Kniffen und Tricks, aber auch mit den neuen gesetzlichen Möglichkeiten auseinander zu setzen. Workshop Kärnten - Workshop Steiermark.

 
Auszeichnung an die Finanzdienstleister für "Abfertigungsvorsorge für Gemeinden" 17.3.2008
Gute Nachrichten: Der Frühling beginnt mit einer knackfrischen Auszeichnung.
Beim diesjährigen Kärntner Werbepreis, dem „Twister 2008“ wurde unsere Mailing-Aktion für Gemeinden unter dem Titel „Auszahlungsspitzen einfach wegknacken!“ ausgezeichnet.
Dabei geht es um ein Abfertigungsvorsorgepaket, das wir extra für Gemeinden geschnürt haben und mit einer knackigen Toblerone bei unseren potenziellen Kunden beworben haben.
Die von der Werbeagentur Fussi GmbH entwickelte Mailing-Aktion - mit der Idee von Frau Mag. Eva Brislinger - war ein großer Erfolg!
Dass diese nun auch noch beim Kärntner Werbepreis prämiert wurde, freut uns ganz besonders. Ein paar Impressionen von der Oscar-verdächtigen Preisverleihung haben wir Ihnen beigefügt.
Knackige Grüße
Helmut Apounig, Wilfried Habich und Roland Haslmaier
 
 
14.2.2008

Nachbericht: Workshop für Steuerberater über Betriebliche Altersvorsorge (BAV) am 31.01.08

Der Workshop für Steuerberater, der am 31.01.2008 in Klagenfurt und Graz statt fand, war ein großer Erfolg. Herr Peter Manhart, österreichs BAV-Experte Nummer eins, hat es wieder einmal geschafft, dieses brisante Thema in unterhaltsamer Weise auf den Punkt zu bringen. Die Vorteile für den Steuerberater und seinen Klienten wurden klar definiert, sodass die ersten Informationsgespräche mit deren Klienten schon statt gefunden haben.

Der nächste Workshop für Steuerberater zum Thema Betriebliche Altersvorsorge findet am 05. Juni 2008 in Klagenfurt und Graz statt.
Merken Sie sich schon jetzt diesen wichtigen Termin vor!

Die Betriebliche Altersvorsorge wird immer wichtiger, denn die Klienten verlangen nach betrieblichen Vorsorge-Möglichkeiten.

Präsentationen der Workshops vom 31.01.2008:

Wenn auch Sie mehr über das Thema der Betrieblichen Altersvorsorge wissen wollen, dann schreiben Sie uns einfach eine eMail an office@die-finanzdienstleister.at!

 

 
Jetzt Anmelden! Workshop über Betriebliche Altersvorsorge am 31.01.2008 für Steuerberater und deren MitarbeiterInnen! 21.1.2008
In Deutschland macht die Betriebliche Altersvorsorge (BAV) bei manchen Versicherungen bereits mehr als die Hälfte des Neugeschäftes im Lebensversicherungsbereich aus. Auch in Österreich macht die BAV oft schon 25% der Neuproduktion aus (Tendenz steigend), und die Donau Versicherung veröffentlichte vor kurzem eine Steigerung des BAV Geschäftes nach einem sehr guten Jahr 2005 um weitere 57% im Jahr 2006! Dieses Geschäftsfeld boomt – Grund genug, sich mit diesem wichtigen Thema zu beschäftigen, Expertentipps über Produktgestaltung einzuholen, hinter die Kulissen von Versicherungen zu blicken und sich mit den Kniffen und Tricks, aber auch mit den neuen gesetzlichen Möglichkeiten auseinander zu setzen. Workshop Steiermark   - Workshop Kärnten
 
KMU-Vorsorge - Bis € 50.000,-- vom Staat 19.11.2007
50.000,-- vom Staat - Ab heuer profitieren Einnahmen-Ausgaben-Rechner vom Freibetrag für investierte Gewinne. Man muss aber rechtzeitig investieren oder Fonds kaufen! 50.000,-- Euro Sparen - Hinter der sperrigen Bezeichnung § 14 EStG verbirgt sich eine hervorragende Möglichkeit, in Vorsorgefonds zu investieren und gleichzeitig massiv Steuer zu sparen. Bis zu 50.000,-- weniger müssen an den Finanzminister abgeliefert werden - so lautet die Headline im aktuellen Geldmagazin. Investieren Sie noch in diesem Kalenderjahr bis spätestens 31. Dezember! Holen Sie sich die nötigen Informationen direkt bei uns.
 
Betriebliche Altersvorsorge: Workshop am 31.01.2008 für Steuerberater und deren MitarbeiterInnen 19.11.2007
In Deutschland macht die Betriebliche Altersvorsorge (BAV) bei manchen Versicherungen bereits mehr als die Hälfte des Neugeschäftes im Lebensversicherungsbereich aus. Auch in Österreich macht die BAV oft schon 25% der Neuproduktion aus (Tendenz steigend), und die Donau Versicherung veröffentlichte vor kurzem eine Steigerung des BAV Geschäftes nach einem sehr guten Jahr 2005 um weitere 57% im Jahr 2006! Dieses Geschäftsfeld boomt – Grund genug, sich mit diesem wichtigen Thema zu beschäftigen, Expertentipps über Produktgestaltung einzuholen, hinter die Kulissen von Versicherungen zu blicken und sich mit den Kniffen und Tricks, aber auch mit den neuen gesetzlichen Möglichkeiten auseinander zu setzen. Weitere Details und Anmeldung...
 
Steuervorteil nur mehr bis 31.12.2007 möglich! 30.10.2007
Chance auf eine bankmäßige Rendite von bis zu 10 Prozent pro Jahr! Bisher gab es für Einnahmen/Ausgaben Rechner wenig steuerlich begünstigte Vorsorgemodelle. Damit ist nun Schluss! Mit Hilfe des neu geschaffenen Freibetrags für investierte Gewinne und einem KMU-Vorsorge-Plus Paket haben Sie die Chance auf eine bankmäßige Rendite von bis zu 10 Prozent pro Jahr! Aber nur mehr bis 31.12.2007 - wir beraten Sie gerne!
 
Am 27. und 28.09.2007 fand der österreichische Gemeindetag in Klagenfurt statt 8.10.2007
Aufgrund zahlreich durchgeführter Analysen für Gemeinden in ganz Österreich konnten "die Finanzdienstleister Apounig+Habich GesnbR" ableiten, dass für jede Gemeinde innerhalb der nächsten mittel- und langfristigen Budgetplanung teils erhebliche Auszahlungsspitzen auftauchen werden. Die Planung dieser Spitzen ist durch vorzeitig, ungeplante, abfertigungsberechtigte Austritte von Vertragsbediensteten praktisch nur über eine individuell gestaltete Abfertigungsvorsorge möglich. Am österreichischen Gemeindetag, der am 27. und 28.09.2007 in Klagenfurt stattfand, überzeugten sich 2.200 Entscheidungsträger österreichischer Gemeinden von der Sinnhaftigkeit einer Abfertigungsvorsorge. Das Angebot wurde zahlreich angenommen, denn eine rechtzeitige Vorsorge ist für 95% aller österreichischen Gemeinden sinnvoll.
 
Unsere Webseite ist Online!! 19.7.2007
Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Webseite präsentieren zu können. In Zukunft werden Sie hier laufend aktuelle Infos aus der Finanzwelt finden. Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? - kein Problem, klicken Sie einfach hier.
NEWS
Achtung: Steuerreform 2016 - Jubiläumszuwendungsmanagement

> mehr

> SERVICE
Newsletter-Anmeldung
Kontakt
Ihr Depotzugang

Home/Impressum/Disclaimer